DREI KÜHLTECHNIKEN FÜR DEN MOBILEN EINSATZ

Wir setzen drei verschiedene Kühltechniken ein, damit Ihr Proviant auf Reisen immer schön frisch bleibt. Wer bei der Auswahl des Kühlgeräts flexibel bleiben möchte, wählt aus Europas umfangreichstem Kühlboxen-Programm!

Natürlich gibt es kein Kühlsystem, das alles kann. Ob Sie mit einem Kompressorgerät, einer thermoelektrischen oder einer passiven Kühlbox am besten bedient sind, hängt ganz davon ab, wie und wo Sie mobile Kühlung einsetzen wollen.

Kompressorgeräte eignen sich zum Kühlen und Tiefkühlen, thermoelektrische Kühlboxen zum Kühlen und Warmhalten von Lebensmitteln. Absorberkühlgeräte verhalten sich absolut lautlos. Außerdem eröffnen sie maximale Unabhängigkeit bei der Energiewahl: Neben Netz- oder Batteriestrom akzeptieren sie auch Gas. Wenn Sie ein Kühlgerät suchen, das ganz ohne externe Energiezufuhr auskommt, schauen Sie sich unsere Passiv-Kühlboxen an.